Kooperationsklassen

Um ein möglichst wohnortnahes Lernen gemeinsam mit Kindern ohne Behinderungen zu ermöglichen gibt es sowohl in Balingen (Zollernalbkreis), in Bräunlingen (Schwarzwald-Baar-Kreis), in Dürbheim und Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) Kooperationsklassen des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) Hören.

Die ersten Kooperationsklassen wurden im Schuljahr 2006/07 eingerichtet. Im Zeitraum von inzwischen mehr als 10 Jahren wurden Strukturen und Unterrichtskonzepte entwickelt, die das gemeinsame Unterrichten von Kindern mit und ohne Hörschädigung in den Mittelpunkt stellten. Die Räume für die Kooperationsklassen wurden hierfür akustisch saniert.

In den meisten Klassen wird inklusiv gearbeitet, das heißt, Kinder mit und ohne Hörschädigung lernen zusammen in einer Klasse. Die Kinder werden von Lehrerteams aus allgemeiner Schule und SBBZ unterrichtet.

Derzeit ist an den vier Standorten ein Team von 7 Lehrkräften und weiteren Mitarbeitern beschäftigt.

Die Homepages unserer Partnerschulen finden Sie hier:

Lauwasenschule Balingen: www.lauwasenschule.de

GS Bräunlingen: www.schule-braeunlingen.de

GS Dürbheim: www.duerbheim.de

Konzenbergschule Wurmlingen: http://konzenbergschule.de

Kontakt

Abteilungsleitung Kooperationsklassen

Katrin Mehlo

 

Kloster 2

78713 Schramberg-Heiligenbronn

 

Telefon: 0151-57501685

E-Mail: katrin.mehlo(at)stiftung-st-franziskus.de