Das neue Schulhaus ist fast fertig - der Innenausbau und die Gestaltung der Außenanlagen schreiten voran

Über unser Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Internat

Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt Hören und Sprechen gehört zur stiftung st. franziskus heiligenbronn und macht jungen Menschen mit Hörschädigungen differenzierte Bildungs- und Beratungsangebote. Es umfasst die Schule für Hörgeschädigte mit Kooperationsklassen in vier weiteren Landkreisen, die Sonderpädagogische Beratungsstelle mit Frühförderung und Sonderpädagogischem Dienst, den Schulkindergarten Arche Noah für hör- und sprachgeschädigte Kinder und Kinder ohne Behinderungen, Angebote zur beruflichen Bildung sowie begleitende Angebote wie Internats- und Tagesgruppen, psychologische und therapeutische Begleitung. Untersuchungen zum Hörvermögen in unserer Pädagogischen Audiologie sind ein Angebot, das von allen jungen Menschen mit Hörproblemen wahrgenommen werden kann.

Im neuen Schulzentrum St. Benedikt finden die jungen Menschen optimale Lern- und Rahmenbedingungen. Sie werden dort in ihrer Entwicklung begleitet und auf ein möglichst selbständiges Leben vorbereitet. Das Schulzentrum können Sie auch mit einer Spende unterstützen - siehe unsere Seite über das Spendenprojekt...

Im Jahr 2010 feierten wir 150-jähriges Jubiläum, denn 1860 begann im Kloster Heiligenbronn, dem früheren Träger der Heiligenbronner Gehörlosenschule, die Bildung und Betreuung hörgeschädigter Kinder und Jugendlicher mit der Aufnahme der ersten gehörlosen Mädchen. Weitere Informationen zur Geschichte unserer Einrichtung finden Sie auf der Seite Geschichte.

Seit 1993 steht die Schule für Hörgeschädigte bzw. das heutige Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum in der Trägerschaft der Stiftung und wurde entsprechend moderner Erkenntnisse ausgebaut und weiterentwickelt. Der Einzugsbereich des Förderzentrums erstreckt sich über die Landkreise Rottweil, Freudenstadt, Calw, Zollernalb, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar. Mit der Eröffnung von Kooperationsklassen in Schule und Berufsschule konnte das SBBZ wohnortnähere Angebote schaffen. Auch die Gruppen des Schulkindergartens Arche Noah wurden in den letzten Jahren stärker dezentralisiert und sind in Gemeindekindergärten integriert bzw. nehmen nun auch Kinder ohne Behinderungen auf.

Aktuell werden von unserem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum 340 Kinder und Jugendliche betreut, davon ca. 120 über die Sonderpädagogische Beratungsstelle in Frühförderung und Schulkooperation. 80 Fachkräfte, sowohl Lehrkräfte wie ErzieherInnen, arbeiten im Förderzentrum im Sinne einer ganzheitlichen und individuellen Unterstützung und Begleitung.

Wenn Sie mehr über unseren Träger, die stiftung st. franziskus heiligenbronn erfahren wollen, informieren Sie sich auf www.stiftung-st-franziskus.de

Kontakt

Direktor SBBZ Hören Heiligenbronn

Ludger Bernhard

Telefon: 07422 569-3284

E-Mail: ludger.bernhard(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Konrektorin SBBZ Hören Heiligenbronn

Margarethe Neudeck

Telefon: 07422 569-3274

E-Mail: margarethe.neudeck(at)stiftung-st-franziskus.de

 

 

stiftung st. franziskus heiligenbronn

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Hören

Kloster 2

78713 Schramberg-Heiligenbronn

 

Telefax: 07422 569-3285